Kategorie: 2020

2020

USA Wild West 2020 Südwest Fotoexpedition

Tomasz Czarnecki lädt Sie herzlich zu einer gemeinsamen Erkundung der schönsten Orte des Südwestens der Vereinigten Staaten ein.

In der ersten Julihälfte lade ich Sie zu einer zweiwöchigen Reise ein, bei der Sie die Gelegenheit haben, meine Lieblingsstadt USA – San Francisco – einschließlich Downtown und Sehenswürdigkeiten wie die Golden Gate Bridge und die Muir Woods zu besuchen. Dann machen wir uns auf den Weg nach Osten durch Yosemite in die Geisterstadt Bodie, oberhalb des Mono Lake. Wir durchqueren das Death Valley und betreten die verrückte Stadt Las Vegas. Von dort nehmen wir die berühmte Route 66, der wir zum Grand Canyon National Park folgen. Nachdem wir uns die geologische Geschichte angesehen haben, werden wir uns die Geschichte der Ureinwohner Amerikas näher ansehen: Hopi, Navajo und alte – Anasazi im einzigen historischen Nationalpark der USA – Chaco Culture. Auf dem Weg werden wir weder das Monument Valley noch den Antelope Canyon verpassen. Nur um die Reise im geologischen Herzen von Utah – Kanab zu beenden, werden wir die Nationalparks von Bryce und Zion besuchen, während wir unser Glück in der Lotterie versuchen, die berühmte Welle zu betreten.

Die Expedition kann mit der US 2020 Northwest – Photographic Expedition kombiniert werden.


Dołącz do ekspedycji
2020

USA Wild West 2020 Nordwest Fotoexpedition

Tomasz Czarnecki lädt Sie herzlich zu einer gemeinsamen Erkundung der schönsten Orte des Nordwestens der Vereinigten Staaten ein.

In der zweiten Julihälfte lade ich Sie zu einer zweiwöchigen Reise ein, bei der Sie nicht nur die berühmtesten US-Nationalparks besuchen können: den Yellowstone-Nationalpark und den Grand-Canyon-Nationalpark, aber auch den ikonischen Nationalpark Mein Favorit: Escalante Grand Staircase, Capitol Reef, Arches, Canyonlands und schließlich der Olympic National Park. Wir beginnen die Reise im geologischen Herzen von Utah – Kanab, von wo aus wir die Nationalparks von Bryce und Zion besuchen werden, während wir unser Glück in der Lotterie versuchen, um in die berühmte Welle zu gelangen. Von hier aus fahren wir nach Nordosten, um Felsbögen, Brücken, Schluchten und schließlich einen geologisch sehr lebhaften Norden zu sehen – Yellowstone-Geysire sowie Vulkane des Reinier und des Mount Reinier. Helens Zum Nachtisch verlassen Sie den wahrscheinlich ungewöhnlichsten Park, in dem im Regenwaldtal die größte Kiefer und Fichte der Welt wächst, wo Sie Gezeitenstrände sehen können, an denen Sie Anemonen und Seesterne beobachten können und deren Gipfel die olympischen Gletscher krönen.

Die Expedition kann mit der US 2020 Southwest Photographic Expedition kombiniert werden.

Datum:
17. Juli – 31. Juli

Geschätzte Kosten abhängig von der Gruppengröße;

  • für 2 Personen – 4 600 USD / Person + 1750 USD / Person (geschätzte Kosten für Flugtickets)
  • für 3 Personen – 4 200 USD / Person + 1750 USD / Person (geschätzte Kosten für Flugtickets)
  • für 4 Personen – 3 100 USD / Person + 1750 USD / Person (geschätzte Kosten für Flugtickets)
  • für 5 Personen – 2.500 USD / Person + 1750 USD / Person (geschätzte Kosten für Flugtickets)

    Gruppengröße:

    • von 2 bis 5 Teilnehmern, Unterkunft in Motels und Hotels, hauptsächlich ***, in Doppelzimmern.

      Die Kosten der Reise decken die Kosten aller Unterkünfte auf der Route in einem hohen 4 * -Standard (wenn möglich an einem bestimmten Ort), die Kosten für den Eintritt in Nationalparks und State Parks sowie die Attraktionen während einer gemeinsamen Reise ab. Auch die Kosten für die Anmietung und Versicherung eines Allradfahrzeugs, das der Größe der Gruppe und des Kraftstoffs angepasst ist.

      Die Kosten beinhalten keine Mahlzeiten, Souvenirs und Trinkgelder sowie die Kosten für die Erlangung des amerikanischen Visumversprechens (ich biete kostenlose Unterstützung beim Ausfüllen der Dokumente an) und Reiseversicherung.



      Dołącz do ekspedycji

Hit Counter provided by orange county plumbing