Capitol-Reef-Nationalpark

Der Capitol-Reef-Nationalpark in Utah wurde am 1971 eingerichtet, nachdem er bereits am 2. August 1937 zum National Monument ernannt worden war. Der Name stammt von einem Gebiet in der Nähe des Freemont River, das die ersten Pioniere an ein Riff erinnerte.  Kernstück des Nationalparks ist die Waterpocker Fold, eine über 150 km lange geologische Formation, die sich in Nord-Süd-Richtung erstreckt. Die ursprünglich horizontalen Bodenschichten, die aus Sedimenten entstanden, wurden bei der Anhebung des Cloroado Plateaus leicht geneigt und gebogen. Durch Erosion entstand dann die heutige ‚Falte‘, die ähnlich einer Verwefung markante Trennlinien zwischen den geologischen Schichten aufweist. Im Park gibt es ein gut ausgebautes Wanderwegnetz.

We will come here during:

We have been here during:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hit Counter provided by orange county plumbing