Abel Tasman Nationalpark

2012-11-24_1804-00213Abel Tasman Nationalpark liegt am nördlichen Ende der Südinsel von Neuseeland. Der Park wurde im Jahre 1942 gegründet. Mit einer Reichweite von nur 225,3 km2 ist die kleinste der Nationalparks Neuseelands. Der Park besteht aus bewaldeten, hügeligen Landschaft im Norden von den Tälern der Takaka und Riwaka Rivers, und wird im Norden von den Wassern des Golden Bay und Tasman Bay begrenzt. Es ist nach Abel Tasman, der im Jahre 1642 wurde der erste europäische Entdecker aus den Augen Neuseeland benannt. Im Jahr 2008 eine zusätzliche 7,9 km2, einschließlich der ehemals privaten Grundstücken als Hadfields Clearing bekannt, wurden in den Park aufgenommen.

Für mindestens 500 Jahre Maori lebten entlang des Abel Tasman Küste, das Sammeln von Nahrung aus dem Meer, Flussmündungen und Wälder, und wächst Kumara auf geeigneten Standorten. Die meisten saisonalen Tätigkeit war aber einige Seiten
in Awaroa Mündung waren permanent. Die Ngati Tumatakokiri Menschen wohnten, als am 18. Dezember 1642 verankert die niederländische Seefahrer Abel Tasman seine beiden Schiffe in der Nähe Wainui in Mohua (Golden Bay). Er verlor vier Besatzungsmitglieder in einem Scharmützel mit der lokalen Bevölkerung und segelte davon, ohne sich auf dem Land.
AbelTasman

Später, um 1855, begann europäischen Siedler, die Wälder einzuloggen, Schiffe bauen, Steinbruch Granit und in der Region zu bewirtschaften. Für eine gewisse Zeit war Wohlstand aber bald die einfache Holz war weg und Ginster und Adlerfarn drangen in die Hügel. Wenig ist geblieben von ihren Unternehmen. Die Sorge um die Aussicht auf mehr Holzeinschlag entlang der Küste aufgefordert eine Kampagne, um 15.000 Hektar Kronland in einen Nationalpark gemacht haben. Eine Petition an die Regierung vorgeschlagen, Abel Tasman Namen für den Park und es wurde im Jahr 1942 eröffnet – den 300. Jahrestag seines Besuchs.

Der Park ist bekannt für seine weltberühmten Küsten Wanderweg, seinen goldenen Stränden, unmodifizierte Flussmündungen, geformt Granitfelsen und das milde Klima. Es ist ein guter Ort, um zu jeder Zeit des Jahres zu besuchen, aber im Sommer ist der Park besonders beliebt und die Buchten Werden Sie mit Kajaks, Segelboote und andere Wasserfahrzeuge punktiert.

New Zealand Department of Conservation
Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hit Counter provided by orange county plumbing